Geschichte und Portrait des KTV Altendorf

 

Laut Protokoll der katholischen Jungmannschaft Altendorf vom 12.11.1947 fanden sich einige Mitglieder dieser Jugendorganisation zusammen, um einen Turnverein zu Gründen ... Dieser Satz stammt aus der Jubiläumsschrift 50 Jahre KTV Altendorf und wurde von unserem Ehrenpräsidenten und Gründungsmitglied Alois Bruhin geschrieben.

Mittlerweile sind über 60 Jahre vergangen und in diesem Zeitraum hat sich vieles verändert, auch der KTV. Trotzdem ist das Hauptziel des KTV Altendorf immer das gleiche geblieben. Es besteht darin, den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.

Der KTV ist mittlerweile mit seinen mehr als 100 Mitgliedern sowie 50 J+S und Jugendrieglern ein fester Bestandteil in Altendorf und erfährt von Seiten der Bevölkerung und von den Gemeindebehörden eine grosse Unterstützung.

Obwohl die Leute heutzutage mehr und mehr Sport ohne Verpflichtungen betreiben und sich nicht an einen Verein binden möchten, konnten die Mitgliederzahlen laufend gesteigert werden. Vor einigen Jahren entschied sich der KTV ein Modell für einen dynamischen und zukunftsorientierten Verein auszuarbeiten. Das Ziel war es, in Zukunft eine grosse Vielfalt von verschiedenen Sportmöglichkeiten anzubieten.

Zu den bisherigen Riegen ist eine J+S Gruppe gegründet worden. Die bestehende Aktivriege wurde in eine Wettkampfgruppe und in eine Fitnessgruppe aufgeteilt. Mit der J+S Gruppe bezweckt man den fliessenden Übergang von der Jugendriege in eine der beiden Aktivriegen. Die Fitnessgruppe will Personen ansprechen, die nicht in erster Linie den Wettkampf, sondern die körperliche Ertüchtigung mit verschiedenen Sportarten suchen. Die Faszination und der Spass an der Bewegung stehen zusammen mit dem gesellschaftlichen Aspekt im Vordergrund.

Neben den sportlichen Aktivitäten sammelt der KTV zweimal im Jahr das Altpapier der Gemeinde und hilft bei der Dorfchilbi mit. Auch für die Organisation von verschiedenen Sportanlässen zeichnete sich der KTV verschiedentlich verantwortlich.

Wir sind überzeugt, dass mit unserem Verein die Bedürfnisse der Bevölkerung angesprochen werden.

Darum auch unser Motto:

 

„Fit for Life“

 mit dem KTV Altendorf

 

 

                                                                                                                                     Gemeinde Altendorf

 

                                                                                                                                                                                                               Swisslos Sport-Toto